top of page

Der Wein

 

Die Ritchie Vineyard in der Appellation Russian River Valley zeichnet sich durch weit auseinander stehende, alte Rebstöcke aus den frühen 1970er Jahren aus. Diese knorrigen Stämme produzieren kleine Trauben mit deutlichen Größenunterschieden bei den Beeren. Der Boden auf dem Plateau besteht aus kiesigem, sandigem Goldridge Loam, der aus dem Bett eines alten Binnenmeeres stammt und über vulkanischem Tuffgestein liegt. Die Reben sind hauptsächlich Old Wente-Auswahl, ergänzt durch vereinzelte Musque-Auswahl-Reben. Der Block in Kent Ritchies Weinberg wurde 1972 gepflanzt.

 

Das Weingut

 

Ramey Wine Cellars, gegründet von David und Carla Ramey im Jahr 1996, hat die kalifornische Weinherstellung im 21. Jahrhundert entscheidend beeinflusst und einen neuen Standard gesetzt. Das Weingut kombiniert altbewährte Techniken mit hochwertigen Trauben aus Sonoma und Napa, was es zu einem der ikonischen Weingüter Kaliforniens macht. Die Familie Ramey pflegt eine langjährige Zusammenarbeit mit mehreren Generationen von Weinbauern, um Einzellagen-Weine und Cuvées zu produzieren, die die charakteristischen Merkmale ihrer Weinberge zeigen. Die zweite Generation, Claire und Alan Ramey, übernahmen 2021 die Co-Präsidentschaft des Weinguts. Ihre Vision bleibt konstant: klassische Weine aus Sonoma und Napa zu schaffen, die zu den besten der Welt gehören.

Ramey - Ritchie Vineyard Chardonnay 2017

Artikelnummer: 1965
85,00 €Preis
1 Liter
    • Alk. 14,5 % vol
    • Enthält Sulfite
    • Gutsabfüllung: Ramey Wine Cellars, 25 Healdsburg Avehealdsburg, CA 95448, USA
    • Region: Russian River Valley
    • Rebsorte: Chardonnay
    • Jahrgang: 2017
bottom of page