top of page

Der Wein

 

Der Oysterhour Pet Nat VI Rosat ist eine einzigartige Interpretation eines Rosé-Weins, der durch seine natürliche Herstellungsweise und seine wilde Entstehung fasziniert. Als Petillant Naturel präsentiert er sich expressiv und aufregend, ohne jegliche Schönung und mit der ursprünglichen Hefe in der Flasche, was ihm einen charaktervollen und unverwechselbaren Geschmack verleiht. Der natürliche Absatz von Hefe in der Flasche, im Französischen auch "L'âme du vin" - die Seele des Weins - genannt, kann bedenkenlos mitgetrunken werden. Vorsicht beim Öffnen des Kronkorkens, da durch die Gärung in der Flasche ein hoher Druck entstanden ist.

 

Das Weingut

 

De La Fe, ein kleiner Weinproduzent auf Mallorca, und das DJ-Kollektiv Oyster Hour aus Frankfurt haben sich zu einem einzigartigen Kooperationsprojekt zusammengetan. Oyster Hour hat nicht nur die Idee zur Herstellung von zwei Pet Nats angeregt, sondern auch die Etiketten selbst entwickelt. Die abgebildete Auster auf den Etiketten stellt einen hervorragenden Bezug zur Nähe des Weinbergs zum Meer und somit zur Herkunft der Pet Nats her.

Der Weinberg, knapp 10 Minuten südlich von Alcudia auf Mallorca gelegen, erstreckt sich über eine Fläche von knapp 2,4 Hektar. Hier wachsen eine Vielzahl von Rebsorten, sowohl autochthoner als auch internationaler Herkunft. Die biologische Bewirtschaftung der Weinberge und die Nähe zum Mittelmeer zeichnen den Charakter der Weine aus, die von salzigen Brisen und einem einzigartigen Terroir geprägt sind.

Die Vielfalt der Rebsorten auf Mallorca ist ein klarer Vorteil, da sie es ermöglicht, mit den unterschiedlichen Charakteristika zu spielen und ausgewogene und frische Cuvées zu kreieren. Diese Flexibilität ermöglicht es, Weine von herausragender Qualität und Individualität zu produzieren.

Oyster Hour Pet Nat Rosat 2023

Artikelnummer: 2459
23,00 €Preis
1 Liter
    • Alk. 12,5 % vol
    • Enthält Sulfite
    • Abfüllung: IB249, 07210 Spanien
    • Region: Mallorca
    • Rebsorte: Tempranillo, Callet
    • Jahrgang: 2023
bottom of page